Veranstaltungen
Wie führt künstliche Intelligenz zu einer personalisierten Medizin?
05 Nov
05. Nov. 2022 | 13:15 - 14:00
Vortrag

Wie führt künstliche Intelligenz zu einer personalisierten Medizin?

Was ist Big Data in der Medizin und wie lässt sich künstliche Intelligenz nutzen, um die Behandlung von Patientinnen und Patienten zu verbessern? In der Medizin fallen große Mengen an Daten an, wie beispielsweise Ergebnisse von Hörtests, Blutabnahmen und genetischen Analysen. Diese Daten können mit Methoden der künstlichen Intelligenz analysiert werden, um Muster zu erkennen und medizinische Zusammenhänge aufzudecken. Sie werden auch genutzt, um Vorhersagen für Patientinnen und Patienten zu machen. Diese ermöglichen es, eine Behandlung individuell zuzuschneiden. Am Beispiel von implantierbaren Hörprothesen, sogenannten Cochlea Implantaten, zeigt der Vortrag, wie künstliche Intelligenz die Prognose nach einer Operation vorhersagen und so die Therapie von Schwerhörigkeit individualisieren kann.

barrierefrei

Referent/Referentin

Johanna Schrader

Veranstalter

L3S Forschungszentrum

Termin

05. Nov. 2022
13:15 - 14:00

Ort

Geb.: 3703
Raum: 023
Multimedia-Hörsaal
Appelstraße 4
30167 Hannover
Standort anzeigen