Veranstaltungen
Wie beeinflussen die Bewegungen anderer Menschen das eigene Handeln?
05 Nov
05. Nov. 2022 | 14:15 - 15:00
Mitmachaktion

Wie beeinflussen die Bewegungen anderer Menschen das eigene Handeln?

Das Beobachten von menschlicher Bewegung liefert eine Vielzahl von Informationen, die zur Steuerung des eigenen Handelns und des gemeinsamen Handelns mit anderen Menschen genutzt werden. Diese Tatsache wird in der psychologischen Forschung genutzt, um Wahrnehmungsprozesse und deren Verbindung zum Handeln (mit Anderen) zu untersuchen. In dieser Mitmachaktion werden Sie in die Grundlagen der Wahrnehmung „biologischer Bewegungen“ eingeführt und können ausprobieren, welche Informationen sich aus „dem Menschen in Bewegung“ ableiten lassen.

barrierefrei

Referent/Referentin

Dr. Nils Eckardt, Prof. Dr. Melanie Krüger

Veranstalter

Institut für Sportwissenschaft

Termin

05. Nov. 2022
14:15 - 15:00

Ort

Geb.: 1806
Raum: 014
Tanzraum
Am Moritzwinkel 6
30167 Hannover
Standort anzeigen