Veranstaltungen
War Ludwig van Beethoven schon vor 250 Jahren ein Krisenmanager?
05 Nov
05. Nov. 2022 | 12:15 - 13:45
Vortrag

War Ludwig van Beethoven schon vor 250 Jahren ein Krisenmanager?

Der Vortrag betrachtet Beethovens Lebenskrisen im interdisziplinären Ansatz, deutet den Lebens- und Schaffensweg Beethovens vom Heiligenstädter Testament bis zur 9. Sinfonie als einen "Sprung von der Krise zur Kreativität" und erläutert daran exemplarisch das "KomplementärModell KrisenManagement". Das zugehörige Buch vereint etablierte musikwissenschaftliche Erkenntnisse mit interdisziplinären Anklängen und Gedanken von der Psychologie über Malerei und Bildungsforschung bis hin zu Biologie und Technik.

Die Teilnehmendenzahl ist auf 200 begrenzt.

Referent/Referentin

Prof. Dr. Erika Schuchardt, MdB a.D.

Veranstalter

Philosophische Fakultät

Termin

05. Nov. 2022
12:15 - 13:45

Ort

Geb.: 1101
Raum: B305
Bielefeldsaal
Welfengarten 1
30167 Hannover
Standort anzeigen