Veranstaltungen
Kann man den Klimawandel wiegen?
05 Nov
05. Nov. 2022 | 13:15 - 14:00
Diskussionsrunde/Debatte

Kann man den Klimawandel wiegen?

Ja, man kann, und gewinnt damit wichtige Informationen über den Klimawandel. Wasser beeinflusst das Schwerefeld der Erde. Da Satelliten wiederum von diesem Schwerefeld beeinflusst werden und damit ihren relativen Abstand abhängig von der Anziehungskraft verändern, lassen sich die großräumigen Wasservariationen global beobachten. Mit einem für die Satellitenmission GRACE Follow-On in Hannover entwickelten Lasersystem wird der Abstand zwischen zwei frei-fliegenden Satelliten auf 10 Nanometer (1/5000 der Dicke eines menschlichen Haares) beobachtet. Dazu werden die Effekte der Quantenphysik genutzt. Diese Forschung ist die Grundlage für ein flächendeckendes Überwachungsnetz und ein Wassermanagement, das die Gemeinden und Entscheidungsträger wissen lässt, wie viel Wasser sie nutzen können – mit dem Ziel einer ausgewogenen Nutzung der Wasserressourcen.

Die Teilnehmendenzahl ist auf 20 begrenzt.

Referent/Referentin

Dr. Matthias Weigelt

Veranstalter

HITec - Hannover Institute of Technology, QuantumFrontiers

Termin

05. Nov. 2022
13:15 - 14:00

Ort

Geb.: 3402
Foyer
Callinstraße 34a
30167 Hannover
Standort anzeigen